Sie befinden sich hier: Ortsgemeinde Albisheim > Nachrichten/Termine > Nachrichten
24.08.2017

Rainer Steve Kaufmann stellt am Albisheimer Markt aus

„Geschichten von Heute, Gestern und Nirgendwann“

Mit dem bekannten Künstler Rainer Steve Kaufmann aus Landau ist der Albisheimer Kulturwerkstatt ein Glücksgriff für die Kunstausstellung am Albisheimer Markt gelungen. Der frischgebackene Kunstdozent an der Uni Koblenz-Landau wird wohl in Zukunft eher auf der großen Bühne der bildenden Künstler zu finden sein. Die Linie ist das wichtigste Element in Rainer Steve Kaufmanns Zeichnungen und Malereien. In seinen Bildern und Installationen treffen der Ausdruck von Strich, Farbe und Zufall auf fotografisch genaue Beobachtung. Gegenstände, Gesichter und Gedanken wachsen aus dem Grund hervor und erzählen Geschichten von Gestern, Heute und Nirgendwann. Inspiriert zu vielen seiner Bilder wurde der Künstler durch seinen fotografierenden Großvater. Seine Aufnahmen sind oft die Grundlage für die zeichnerische Umsetzung. Die Kombination von Tusche, Kohle und Bleistift mit Aquarell- und Sprühfarbe zeichnet seine Werke aus. Gezeichnete Passagen wechseln mit gemalten Passagen und ergänzen sich trotz verschiedener Orte und Zeiten. In wolkigen Farbschleiern tauchen Gesichter und Tiere auf, die dem Betrachter rätselhaft erscheinen. Letztendlich beherrscht das grafische Element die meisterhaft ausgeführten Mischtechniken. Die Werke des Künstlers, der sich vorrangig als Zeichner sieht, haben alle etwas gemeinsam: Im Mittelpunkt steht immer ein gegenständlich figürliches Motiv. In der Ausstellung erzählt Rainer Kaufmann mit seinen schwarz-weißen und oft farbig kolorierten Zeichnungen Geschichten aus vielen Epochen. Ortsgemeinde, Albisheimer Kulturwerkstatt und Prot. Kirchengemeinde laden am Freitag, 15. September um 19 Uhr zur Eröffnung der Ausstellung und zugleich Eröffnung des Albisheimer Marktes in das Prot. Gemeindehaus ein. Weitere Öffnungszeiten: 16. September ab 19 Uhr, 17. September 11 - 18 Uhr, 18. September 16:30 - 18:30 Uhr.

 


Zurück