Sie befinden sich hier: Ortsgemeinde Albisheim > Nachrichten/Termine > Nachrichten
13.11.2009

Narren übernehmen die "Macht"

Mit Konfettikanone bewaffnet zog die Narrenschar vom Gümbelplatz die Hauptstraße hoch. Dort wurde das Rathaus belagert und und nach mehreren Böllerschüssen forderte Sitzungspräsident Matthias UNger den Ortsbürgermeister Friedrich Strack auf, den Schlüssel des Rathauses und der Gemeindekasse zu übergeben, was ihm anhand der leeren Gemeindekasse nicht schwer fiel. Er wolle aber darüber wachen, ob es die Narrenregierung in den nächsten Monaten besser mache und werde sich auf eine prall gefüllte Gemeindekasse am Aschermittwoch freuen. Nach der Übergabe und dem Überreichen des neu formulierten Albsemer Narrengrundgesetzes zog ein Schwarm "Weihnachtsgänse" auf, der dem Martinsganstopf entflohen ist und präsentierte den Ententanz. Als sich herausstellte, daß es sich hierbei um Mitglieder der Tanz- u. Showgruppe "Top-Ten" handelte, ging´s zum Friedensgipfel ins Rathaus. Dort wurde bei Sekt und Brezel die Machtübernahme gefeiert, ehe es zum Italiener ging, wo der Pakt abschliessend begossen wurde.

Rheinpfalz vom 13.11.2009 


Zurück