Sie befinden sich hier: Ortsgemeinde Albisheim > Nachrichten/Termine > Nachrichten
15.07.2009

Sommerfest Haus Zellertal

5. Sommerfest im Haus Zellertal

Bereits zum fünften Mal feierte das „Haus Zellertal“ in Albisheim das Sommerfest für die Bewohner. Die Türen waren für Besucher, Freunde und Interessierte geöffnet. Den Auftakt des Festes gestaltete der „alte“ Spielmannszug Einselthum. Danach feierten die Bewohner/innen und die zahlreichen Besucher mit den Pfarrern Jacob und Albizuri einen ökumenischen Gottesdienst, musikalisch umrahmt vom Kinder- und Jugendchor Albisheim. Im Anschluß konnten sich alle an Pfälzer Spezialitäten und Wein (Weinhof Bescher Einselthum), auf das Nachmittagsprogramm einstimmen. Nach dem Essen unterhielten der gemischte Chor sowie der Männerchor des Albisheimer Gesangvereins die Besucher mit Gesang. Die Bewohner des Hauses gaben ihren einstudierten Sitztanz zum Besten und wurden mit viel Applaus belohnt. Weitere Höhepunkte des kurzweiligen Nachmittags waren Frau Nicole Strock, die mit ihren Musicalsongs und ihrer überwältigenden Stimme Zuschauer zum Staunen brachte. Herr Simon der einmal im Monat im Haus Zellertal ehrenamtlich einen Singkreis gestaltet, erfreute mit seinen selbstgeschnitzten Bremer Stadtmusikanten und die Candy Girls sowie die Tanzgruppe Rondo Palatina zeigten ihr tänzerisches Können. Caro und Claudia von der Rettungshundestaffel unterhielten mit Klängen von Flöte, Geige und Saxophon. Die Vierbeiner (Hunde) der BRH führten zum Entzücken der Zuschauer Kunststücke vor. Neben den Programmpunkten im Festzelt präsentierte der Geschichts- und Heimatverein Albisheim im ersten Obergeschoss des Hauses eine Ausstellung von Künstlern die sich zeitweise bei der Familie Bärmann in der Pfortmühle aufhielten. Gleichzeitig konnten interessierte Kinder bei einem Malwettbewerb von SWR 1 teilnehmen. Es wurden die Wahrzeichen von Albisheim, das Rathaus, die Kirche und der Wartturm gemalt. Für die kleinen Besucher war eigens eine Hüpfburg aufgebaut. Neben diesem bunten Programm war es den Besuchern möglich an Führungen durch die Einrichtung teilzunehmen. Gegen Ende des Festes mussten sich die zahlreichen Besucher Schutz unter den aufgestellten Zelten suchen, da ein Regenschauer für Erfrischung sorgte. Dies schadete der einstimmigen Meinung nicht, dass das 5. Sommerfest ein wunderschöner Tag für Bewohner und Besucher war. Schon heute ist die Vorfreude groß auf das nächste Sommerfest. Im Jahr 2010 feiert die Prot. Seniorenwohnanlage Haus Zellertal ihr fünfjähriges Bestehen.

Herzlichen Dank an alle ehrenamtlichen Helfer

Bericht: Carmen Stein; Bilder: Dieter Runck 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Zurück