Sie befinden sich hier: Ortsgemeinde Albisheim > Gästebuch > Gästebuch

Eintrag hinzufügen

« | | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | | »

Helene Fisher aus Gent schrieb am 18.10.2013 17:09 Uhr | Homepage:

Alles auf dieser Webseite hat mir echt sehr gefallen, sehr interessante Seite, werde öfter mal vorbeischauen!

Gerald Wolgemuth aus Harrisburg, Pennsylvania schrieb am 21.07.2013 23:37 Uhr | Homepage:

We are looking forward to visiting Albisheim during the week of June 29 - August 5, 2013. My immigrants were Heinrich, Abraham, and Joseph Wohlgemuth from Albisheim to Philadelphia in 1736. I published the Wohlgemuth/Wolgemuth Family History "Walnut Level and Chestnut Bottom: in 1999.

Ingrid schrieb am 26.06.2013 00:36 Uhr :

Anmerkung zum 1.10.2012 - Auskunft der Ortsgemeinde Nackenheim:
Die Albisheimstraße in Nackenheim ist nicht nach der Gemeinde Albisheim im Zellertal benannt worden. Namensgeber war vielmehr eine im Mittelalter innerhalb der Nackenheimer Gemarkung bestehende Siedlung namens „Alsbisheim“ oder „Aluisheim“. Es handelte sich dabei nur um einen kleinen Weiler, der wahrscheinlich aus einem Fronhof hervorgegangen war. Näheres dazu kann in Heft 6 der Nackenheimer heimatkundlichen Schriftenreihe nachgelesen werden.

Burkhard schrieb am 06.04.2013 10:01 Uhr | Homepage:

Hallo, ein hoch auf den/ die Macher der Website, klasse Seiten und schöne Bilder.
Gruß aus Karnickelhausen!
Das liegt in NRW, zwischen Haltern am See und Dülmen

Michael J Bowditch aus Bis Feb.2013 Cherokee USA schrieb am 12.10.2012 17:07 Uhr :

Endlich bald wieder in Albisheim dort bin ich daheim. Ich vermisse albisheim so sehr ich kann nicht mehr abwarten .;-) Albisheim ich komm wieder Heim !!!

B.Karg aus Albisheim schrieb am 01.10.2012 08:02 Uhr :

Es wäre interesand zu Wissen, wie Nackenheim zu seiner " Albisheim-Strasse" gekommen ist?

Renate schrieb am 22.05.2012 13:30 Uhr | Homepage:

HallO! Auf der Suche nach schönen und empfehlenswerten Ausflugstipps sind wir hier auf der Website von Albisheim gelandet und wollten gerne einen Gruß hinterlassen. Die Seite gefällt uns wirklich gut. Weiter so! LG, Renate

Ewald Hennings aus Kirchheimbolanden schrieb am 09.04.2012 14:55 Uhr :

Mit großem Interesse habe ich die Homepage meiner Heimatgemeinde Albisheim gelesen.Bin auch noch nach vielen Jahren die ich nicht mehr in Albisheim bin immer noch sehr Verbunden. Kann mich noch lebhaft an meine Schulzeit erinnern. An den Lehrer Christmann aber habe ich noch schlimme Erinnerungen. Ein Herz und zwei Hände haben aufgehört zu schlagen, müsste auf seinem Grabstein stehen. Nun ja, die Zeiten haben sich ja Gott sei dank gewandelt.So gibt es auch im Ortsgeschehen auch Positive Veränderungen. Deshalb spreche ich den Machern dieser Seiten großen Respekt aus und kann nur sagen, weitermachen so!

Hermann Söntgerath aus 65207 Wiesbaden-Naurod schrieb am 11.11.2011 16:11 Uhr :

Nachtrag zum 21-11-2003: Fünfte Glocke
Eine Glocke hat eine Seele, weil sie Mittler ist zwischen Gott und den Menschen.
Rudolf Perner, Passau
Glockengießermeister
Das Sichtbare ist nicht das einzig Wahre, noch ist es die ganze Wahrheit-das Unsichtbare muß mit Hilfe des Sichtbaren durchdrungen werden. Marc Chagall
Wozu Socken ? Sie schaffen nur Löcher! Albert Einstein
Es gibt keine schwarzen Löcher, aber ich glaube fest an einen Schöpfergott! Prof.Dr.Walter Greiner, Frankfurt/Main
Ich bin immer noch verwirrt, aber auf einem höheren Niveau.
Enrico Fermi

Hermann Söntgerath aus 65207 Wiesbaden-Naurod Hofäckerstraße schrieb am 11.11.2011 15:55 Uhr :

Wir sind von der Pfortmühle und Ihren Bewohnern, der Familie Bärmann, begeistert !
Wo gibt es noch solch' eine Gastlichkeit verbunden mit so einer schönen natürlichen Umgebung ?
Hermann und Hildegard Söntgerath
Hofäckerstraße 24
65207 Wiesbaden-Naurod

« | | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | | »